Mittwoch, 26. Juni 2013

Wurzeldünger für Chilipflanzen

Die Kraft einer Chilipflanze liegt in ihren Wurzeln

Eine Pflanze kann über der Erde nur groß und stark werden, sprich viele Äste, Blätter und Blüten produzieren wenn sie auch unter der Erde viele starke Wurzeln ausgebildet hat. Deshalb ist der erste Schritt für eine gesunde kräftige Chilipflanze die richtige Blumenerde. Ist diese zu fest oder zu torfig können sich die Wurzeln nur langsam durch die Erde graben und wachsen. Das Ergebnis davon ist dann leider eine kleine sich nur langsam entwickelnde Chilipflanze.

hesi wurzelcomplex
Wurzel Complex von Hesi
ist ein guter Wurzeldünger

Wurzeldünger sorgt für eine gesunde vitale Chilipflanze

Aber selbst wenn man schon die beste Erde benutzt kann man die Pflanze noch besser unterstützen. Das geht mit Wurzeldünger. Diesen gibt es in verschiedenen Ausführungen fast überall zu kaufen. Früher war ich nie sicher, ob das Zeug überhaupt etwas taugt, nachdem ich aber nun einige Jahre Chilis angepflanzt habe und auch vieles ausprobiert habe kann ich sagen: Ja es stimmt. Wurzeldünger bringt es total!
Mit dem richtigen Wurzeldünger wachsen die Wurzeln der Chilis wie verrückt und meistens sind nach 1-3 Wochen die Töpfchen der Chilis komplett durchwurzelt. Die Pflanzen entwickeln sich während des Düngens mit Wurzeldünger und danach deutlich schneller, besser und gesünder.

Am besten fängt man direkt nach dem ersten richtigen Umtopfen mit dem Düngen an. Dosiert den Dünger wie auf der Flasche angegeben. Den Wurzeldünger kann man nach ein paar Wochen absetzen oder weiter geben. Ich benutze Wurzeldünger meistens nur ein paar Wochen nach dem Umtopfen, danach ist das Töpfchen sehr stark durchwurzelt.


Hesi Wurzelcomplex

Seit einigen Jahren benutze ich Hesi Dünger zum Düngen meiner Chilis. Von Hesi gibt es auch den Hesi "WurzelComplex". Dieser ist für alle Pflanzen auf allen Pflanzensubstraten benutzbar. Wurzel Complex sorgt für gesunde Wurzeln welche einen starken Wurzelballen bilden. Es verbessert die Aufnahme von Dünger, sorgt für feste Pflanzenstiele und grüne Blätter. Das gute ist, diesen Wurzeldünger kann auch mit anderen Düngern zusammen gegeben werden. Deshalb bekommen meine Chilis ins Gießwasser auch jeweils noch einen Tropfen Hesi "SuperVit".
chilis düngen
Klein aber oho! Super Vit sorgt für vitale Chilipflanzen
Super Vit lässt sich auf allen Pflanzsubstraten und bei allen Anbaumethoden verwenden, wie z.B. Erde, Kokos, Hydro, Ebbe und Flut Systemen, NFT Systemen (Nährfilmtechnik) und Aeroponik.
In HESI Super Vit sind 25 pflanzenaktive Vitalstoffe enthalten und es besitzt 10 Aminosäuren, die eine entscheidende Rolle im Stoffwechselsystem der Pflanze spielen. HESI Super Vit unterstützt die Pflanze, indem es ihr die Arbeit abnimmt diese komplexen Verbindungen selbst herzustellen. Dadurch bleibt der Pflanze extra Energie zur Verfügung, die sie gerne in die Blütenbildung steckt. Durch die Versorgung mit Vitaminen und Aminosäuren sind die Abwehrkräfte der Pflanze auf einem hohen Niveau und es sorgt für gesunde, vitale Pflanzen und für eine ausgeprägte Blütenformation.

Ergebnisse:

Schaut auch diesen Wurzelballen an. Nach ein paar Monaten die ich meine Chilipflanzen ab und zu mit Wurzeldünger versorgt habe besteht der ganzen Pflanzentopf nur noch aus Wurzeln! Wow!
chilis wurzeln
Alles durchwurzelt dank Wurzeldünger

Hesi Dünger bei Amazon bestellen

Zum Glück kann man diesen Wurzeldünger auch bei amazon bestellen. Das liefert man sich dann an die Packstation und kann es gemütlich nach der Arbeit abholen. Hier zum Vergleich die verschiedenen Angebote von Amazon. 50 Liter Wurzeldünger müssten eigentlich für ein ganzes Leben reichen, ausser vielleicht man besitzt einen großen Garten.


LiterPreis pro Literprime/kostenloser Vesand?amazon link
0,518,07 €ja
HESI Wurzel Komplex 0,5 L
119,90 €nein(5,60 €)
HESI Wurzel Komplex 1,0 L
5078,65 €nein(6,90 €)
HESI Wurzel Komplex 5 L


Falls ihr noch gar keinen Dünger besitzt würde ich euch raten das HESI Starterset zu kaufen. In dieser befindet sich auch eine 0,5 Liter Flasche Hesi Wurzeldünger.
Im Starterset enthalten sind folgende Dünger von HESI:

  • Hesi Blüh Complex, 1 Liter
  • Hesi Phosphor Plus, 1 Liter
  • Hesi SuperVit, 10ml
  • Hesi TNT Complex, 0,5 Liter
  • Hesi Wurzel Complex, 0,5 Liter
  • Hesi Power Zyme, 0,5 Liter
Das Starterset kostet überall 50 € und bei Amazon gibt es das natürlich versandkostenfrei.
Hesi Starter Set, Erde / Blüh Complex, Phosphor Plus, SuperVit, TNT Complex, Wurzel Complex, Power Zyme


Vorsicht bei Keimlingen

Keimlinge sollte man am besten erstmal gar nicht düngen. Durch den Dünger würden nur die kleinen Wurzeln verbrennen und die Chlis würden absterben. Macht auch nicht den Fehler und lasst einen Rest Dünger in der Gießkanne mit der ihr eure ausgewachsenen Chilis gießt und eure Keimlinge, das kann schlecht ausgehen. Keimlinge sind schnell überdüngt.
Also lasst eure Keimlinge lieber ohne Dünger oder Wurzeldünger groß werden.




Kommentare:

Eddy hat gesagt…

Hallo Chili Farmer,

Danke für den ausführlichen Anwenderbericht und für die Schilderung Deiner Erfahrungen.


Eine Anmerkung habe ich aber:

mit Wurzel Complex wirst Du keinen jungen Pflanzen die Füße verbrennen. Es enthält keinerlei Salze und wird von vielen Leuten sogar als Keimhilfe verwendet.

Eddy
www.orchidsfertilizer.com

Daniel hat gesagt…

Hey Eddy.

Danke für diese Infos. So genau kannte ich mich bis jetzt noch nicht mit dem Wurzeldünger aus. Gut zu wissen, dass man damit die kleinen Pflanzen schon "tunen" kann :)